Neue Wege gehen

Wege entstehen dadurch, dass man sie geht. Franz Kafka hat hier einen gewichtigen Satz sehr gelassen ausgesprochen. Es klingt so einfach. Und so logisch. Aber wie immer – der Teufel steckt im Detail. Denn dahinter verbergen sich gleich zwei wichtige Herangehensweisen und Erkenntnisse: wenn ich anderen hinterher gehe, dann folge ich anderen und gehe nicht notwendigerweise meinen eigenen, individuellen Weg. […]

Weiterlesen

Impuls: Erinnere Dich an den Grund

Motivationsschub: Warum haben Sie mit dem Projekt begonnen? Am Anfang sind wir euphorisiert, malen uns das Projekt in den farbigsten und emotional intensivsten Szenen vor. Wir schwelgen in der Befriedigung, die wir erleben werden, wenn das Projekt realisiert ist. Und wir legen los mit aller positiver Energie. Und dann kommt der Alltag. Das tägliche Arbeiten an diesem Projekt. Die Probleme. […]

Weiterlesen

Impuls: Wo steckt der Schlüssel zum Glück?

Der Schlüssel zum Glück steckt von innen Egal, wie jeder von uns Glück für sich definiert – alle streben danach. Es scheint ein menschliches Urbedürfnis zu sein. Wir wollen, dass es uns gut geht. Und meistens empfinden wir die Abwesenheit von Glück als Mangel, der sich in der Außenwelt abzubilden scheint. Klar, wir schauen ja aus uns selbst hinaus in […]

Weiterlesen

Impuls: Beginne mit dem Notwendigen

Das Unmögliche beginnt zuerst mit dem Notwendigen, dann folgt das Mögliche Es könnte so einfach sein. Es ist auch einfach. Also, zumindest das Prinzip, das dahinter steht, erscheint sehr einfach. Dennoch es ist im Alltag und im täglichen Leben eben gar nicht leicht, diese Reihenfolge überhaupt zu erkennen und dann auch noch zu beachten, ihr zu folgen und aktiv zu werden. Drei Schritte zum […]

Weiterlesen

Der Tag des Sturms…

  Der Tag des Sturms ist nicht der Tag, das Dach zu decken. Gerade ist das Sturmtief „Ophelia“ über Irland gedonnert. Viele Schäden, Stromausfall, leere Straßen. Gerard Kennedy in Portmagee war auf RTE1 zu sehen, wie er die Türen seines legendären Pubs „The Moorings“ zu bändigen versuchte und die Schiffe bei Valentia Island auf dem Wasser tanzten. Freunde aus Glengarriff […]

Weiterlesen

Tag der seelischen Gesundheit

Will ich das?! Heute ist der „Tag der seelischen Gesundheit“. Schade – jeder Tag müsste in Ihrem Bewusstsein so lauten. Denn: Wir pampern unser Auto, geben uns Mühe bei der körperlichen Fitness, trennen verantwortungsbewusst den Müll, erfüllen alle Wünsche unserer lieben Mitmenschen, Kollegen und Chefs – aber uns selbst ist die „seelische Gesundheit“ in dieser Deutlichkeit eher fremd. Und wenn […]

Weiterlesen

Impuls: Die vollendete Form entsteht durch…

Die vollendete Form entsteht durch Weglassen und Verzicht Dieser alte Bildhauerspruch könnte in unserem überfrachteten Alltag für ein kurzes Innehalten sorgen. Einfach mal darüber nachdenken, ob und wie sehr das für einen selbst zutreffen könnte. Wir sind versucht, immer Neues hinzuzupacken, mehr zu schaffen, sich überall noch fantastischer zu präsentieren und vieles „mehr“. Ein Bildhauer beispielsweise sieht das umgekehrt. Er hat […]

Weiterlesen

Impuls: Warum immer nur „werden“?

Warum will ich immer nur „werden“? Vielleicht „bin“ ich ja schon?! Besser, höher, schneller, weiter, effizienter, flexibler, stärker, fitter… All das wollen oder sollen wir werden. Vor allem, um den Anforderungen anderer gerecht zu werden. Dem Arbeitgeber, dem Partner, der Versicherung und wem auch immer. Oft auch aus dem eigenen Selbstbild heraus. Manchmal ist das durchaus gut und wünschenswert. Es […]

Weiterlesen

Mentale Fitness

Mehr Spaß im Job durch mentale Fitness Für Leistungssportler ist es längst klar: Mentaltraining und mentale Fitness machen gut die Hälfte des Erfolges aus. Und für die körperliche Gesundheit der „normalen Menschen“ ist der Fitnessgrad ebenfalls maßgeblich. Selbst „Gehirnjogging“ wird zum Trend. Für die eigene Zufriedenheit am Arbeitsplatz kann man selbst viel tun. Nicht immer haben „die Anderen“ Schuld; und […]

Weiterlesen

Volkskrankheit Migräne

Volkskrankheit Migräne Auszeit für die Seele Es herrscht Ruhe und Stille. Die Alltagsgeräusche wirken gedämpft, die großen Bäume auf der Liegewiese rauschen leise im Wind, in den verwinkelten Gängen hängen Bilder, die zur Meditation einladen und dann wird man mit einem befreienden Lächeln von Dr. Charly Gaul begrüßt. Er ist der neue Chefarzt in der Migräne- und Kopfschmerz-Klinik in Königstein. […]

Weiterlesen

Impuls: Wie wollen Sie sich heute fühlen?

Wie wollen Sie sich heute fühlen? Mit dem linken Fuß zuerst aufgestanden? Gleich zu Beginn des Bürotages mit Frust-Aufgaben konfrontiert? In Gedanken bei der drohenden Aussprache im Vereinsvorstand am kommenden Wochenende? Es gibt unzählige Aspekte, die diesen Tag zu einem Sch…Tag machen können. Dennoch: es lohnt ein kurzer Gedanke daran, wie ich mich selbst an diesem heutigen Tage fühlen will. […]

Weiterlesen

Impuls: Mein Weg begann dort, wo ich aufhörte,…

Mein Weg begann dort, wo ich aufhörte, anderen zu folgen Es gibt einen schönen Spruch: Wer der Masse hinterherläuft, sieht nur Ärsche. O.k. Das müsste natürlich etwas hinterfragt werden – nicht immer ist diese Situation auch kontraproduktiv. Die Hinterteile der Vorausgehenden gehören nicht per se zu Ärschen… 😉 Aber denken Sie mal an sich. Inwieweit folgen Sie anderen, ohne das […]

Weiterlesen

Hilfe bei Depression

  Das Porträt Prof. Dr. Med. Arnd Barocka an der Fachklinik „Hohe Mark“, Oberursel Er war 26 Jahre alt, als sich sein Leben veränderte. Bislang Atheist wandelte er sich zu einem gläubigen Christen, ohne dass er dafür bestimmte Gründe anführen könnte. Und so ist der Antrieb von Professor Dr. med. Arnd Barocka heute vor allem der Dienst am Menschen. „Es […]

Weiterlesen